<< zurück zur Übersicht

Peru – San Santiago

Kräftig . Blumig .  Schokoladig

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Die Farm San Santiago befindet sich im Bebirgsland „Serranía del Paragua“ in den tropischen Anden. Die Niederschlagsmenge ist hier sehr hoch. Tagsüber ist das Höhenklima recht warm durch den Einfluss der Pazifischen Küste. Die Temperaturen am Abend und in der Nacht sind dagegen sehr niedrig. Farmer Nicolas Viamonte Quispe bewirtschaftet hier mit seiner Frau Luisa Larico de Viamonte und den sechs Kindern insgesamt 15 ha Land. Der Kaffee hat einen Anteil von ca. 2 1/2 ha. Die Farm besteht seit 40 Jahren, die Kaffeeplantage liegt etwa eine Stunde Fußmarsch von seinem Haus entfernt. Die biologisch bearbeiteten Kaffeebäume wachsen auf ca. 1800m  Höhe.

Ein kleiner Film über die Farm gibt eindrucksvoll Auskunft über das Leben und Arbeiten auf der Farm.

 

Für den Kaffee aus dieser Region steht der „TUNKI“, ein Klippenvogel der hier in den Anden heimisch ist. Er gilt als Symbol für einen BIO Kaffee der traditionell und umweltfreundlich angebaut wird. Die Ernte erfolgt ausschließlich von Hand. Die Bauern – Pioniere im BIO-Kaffeeanbau – waschen die Kaffeekirschen mit frischem Quellwasser der Anden und trocknen sie in der Sonne. Die Preise werden direkt mit den Kleinfarmern ausgehandelt, losgelöst von der Börse. Jeder Schluck PERU TUNKI ist einzigartig, sein Geschmack liegt zwischen schokoladig, blumig, kraftvoll und voluminös.

Kennen Sie die schöne Chemex? Sie zaubert Ihnen diesen feinen Kaffee perfekt in die Tasse. Sehr gut auch für HARIO Handfilter, French Press, Karlsbader Kanne.

Lassen Sie sich diesen Kaffee nicht entgehen und geniessen Sie den bestprämierten BIO Kaffee weltweit!

Geeignet für:
Handfilter . Chemex . French Press . Filtermaschine . Vollautomat

Anbaugebiet:
Peru

Röstgrad:
Mittel

Zusammensetzung:
100% Arabica

Stärke:
2 / 5